Skip to Content

Otto Fritz Meyerhof und seine wichtigsten Entdeckungen

ID: 2018-03-4451-T-16799
Тезис
ФГБОУ ВО Саратовского ГМУ им. В.И.Разумовского Минздрава РФ

Otto Fritz Meyerhof und seine wichtigsten Entdeckungen

Научный руководитель: Ахбулова А.Г.

ФГБОУ ВО Саратовского ГМУ им. В.И.Разумовского Минздрава РФ

Кафедра иностранных языков

Eine der bedeutendsten Entdeckungen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde  Entdeckung des gesetzmäßigen Zusammenhangs zwischen Sauerstoffverbrauch und Milchsäureumsatz in Muskeln. Im Jahre 1922 erhielten der deutsche Biochemiker Otto Meyerhof zusammen mit dem englischen Physiologen Archibald Hill den Nobelpreis für Physiologie und  Medizin für seine Entdeckung.

Hill analysierte die Wärmeproduktion im Muskel, aber Meyerhof untersuchte mit chemischen Methoden den Sauerstoffverbrauch des Muskels und die Umsetzung von Kohlenhydraten in Milchsäure. Die Methode zur Abschätzung der Milchsäure im Muskel war schwer und erforderte etwa eine Woche. Meyerhof entwickelte  selbst neue, Schnellmethode und so interessante Schlussfolgerung. Die Milchsäure unter anaeroben Bedingungen  bildet sich aus dem Glykogen im Muskel und dass die Menge der gebildeten Milchsäure proportional zur Spannung im Muskel war. 

Meyerhof führte auch den Begriff "Glykolyse" für den anaeroben Abbau von Glykogen in Milchsäure ein und demonstrierte zum ersten Mal die zyklische Natur von Energietransformationen in lebenden Zellen. Er legte fest, dass der Unterschied zwischen der Verbrennungswärme von Glykogen und Milchsäure 170 Kalorien pro Gramm Molekül beträgt. Seine Resultate wurden von Hopkins vollständig bestätigt. Diese Erfassung war schon fundamental.

1932 extrahierten Meyerhof und seine Kollegen Enzyme für die grundlegenden biochemischen Reaktionen, die bei der Umwandlung von Glycose in Milchsäure auftreten.  Dieser grundlegende zelluläre Weg des Kohlenhydratstoffwechsels wird auch Embden-Meyerhof genannt.

Im Jahre 1946 hat er calciumaktivierte Enzym Adenosintriphosphatase in den Muskeln von Myosin teilweise getrennt. 1948 demonstrierte er in den Muskeln eine neue magnesiumaktivierte ATPase und band sie mit der mikrosomalen Fraktion der Zelle zusammen.

Ключевые слова

Otto Fritz Meyerhof, bedeutendsten Entdeckungen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
0
Ваша оценка: Нет



Оптимальный хостинг для Drupal, Wordpress, Joomla, Битрикс и других CMS, быстрые и надежные сервера, круглосуточная техподдержка Яндекс.Метрика